Zurückstellung vor der Einschulung

/Zurückstellung vor der Einschulung
Zurückstellung vor der Einschulung2017-05-18T10:55:21+00:00

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Die Entscheidungen nach § 64 NSchG trifft grundsätzlich die Schulleiterin / der Schulleiter der nach § 63 Abs. 2 und 3 NSchG zuständigen öffentlichen Grundschule. Schulen in freier Trägerschaft sind nicht berechtigt, Entscheidungen über die Einschulung bzw. Zurückstellung zu treffen.[/vc_column_text][vc_column_text]Bevor der Antrag (im Sekretariat erhältlich oder formlos an die Schule) gestellt wird, sollte ein Gespräch mit der Schule stattfinden.

Bevor über einen Antrag auf Zurückstellung vom Schulbesuch (vor der Einschulung) entschieden wird, sind

[trx_list style=“arrows“] [trx_list_item]die Ergebnisse der Einschulungsuntersuchung[/trx_list_item] [trx_list_item]die Einschätzung des Kindergartens[/trx_list_item] [trx_list_item]evtl. die Einschätzung Dritter (Jugendhilfe, Therapeuten, Ärzte, etc.)[/trx_list_item] [trx_list_item]und die Stellungsnahme der Eltern[/trx_list_item] [/trx_list]

abzuwarten bzw. einzuholen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Wird ein Kind zurückgestellt und besucht weiterhin den Kindergarten (NICHT den Schulkindergarten), gelten die Regelungen zum beitragsfreien Jahr vor der Einschulung.

[wpdm_package id=’2953′][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Aktuelle News

Kontakt:

  • Grundschule Loxstedt
    Claus-Gieschen 3
    27612 Loxstedt

  • 04744 / 7 91 81 0
  • 04744 / 7 91 81 13
  • Montag - Freitag: 7:30 - 13:05

Neueste Beiträge

TERMINE:

  1. Gesamtkonferenz 1/2018

    15. November um 17:00 - 18:30
  2. Elternsprechtage

    19. November - 23. November
  3. Fach-DB zur Fokusevaluation

    22. November um 12:15 - 14:00
  4. Weihnachtsmärchen 2018

    6. Dezember um 10:15 - 13:30
  5. (c) pixabay Alexas_Fotos

    Weihnachtsferien 2018

    24. Dezember 2018 - 4. Januar 2019